Land, BMW Group, VIEGA und Siemens AG unterstützen freie Kulturschaffende mit über 1 Million Euro.

PRESSEMITTEILUNG 7/2021

der Kulturstiftung und der TSK

                                                                                                                                                                                      Gotha, den 16. Juni 2021

 

Land, BMW Group, VMET, VIEGA und Siemens AG unterstützen freie Kulturschaffende mit über 1 Million Euro

Anfang dieses Jahres konnten sich hauptberuflich freischaffende Künstler:innen für das neu aufgelegte Sonderstipendienprogramm bewerben. Die Thüringer Staatskanzlei vergab mit Unterstützung der Wirtschaftsunternehmen BMW Group, Siemens AG und Siemens Caring Hands e.V. sowie des Verbands der Metall- und Elektro-Industrie Thüringen e.V. sowie VIEGA GmbH & Co. KG insgesamt 265 Stipendien à 4.000 Euro. Nun sind alle Stipendien an die Kulturschaffenden ausgezahlt.

Kulturminister Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff zieht eine positive Bilanz: „Die freiberuflichen Künstler:innen gehören zu den von den Einschränkungen besonders hart getroffenen Berufsgruppen in der anhaltenden Pandemie. Das Programm unterstützt Kulturschaffende, um auch in Krisenzeiten künstlerisch bzw. kulturelle weiterarbeiten zu können. Kultur ist ein wichtiger Aspekt der Grundversorgung der Menschen - ein unverzichtbarer Beitrag für den sozialen Zusammenhalt der Gesellschaft und von elementarer Bedeutung für die Demokratie. Genau deshalb ermöglichen wir mit Unterstützung aus der freien Wirtschaft Kulturschaffenden künstlerische Projekte. Mein herzlicher Dank gilt der BMW Group, der Siemens AG sowie Siemens Caring Hands e.V. sowie des Verbands der Metall- und Elektro-Industrie Thüringen e.V. sowie VIEGA die durch ihr großzügiges Zutun 15 weitere Stipendien für das Stipendienprogramm zu Verfügung stellten und unseren Stipendienbetrag damit so hoch wie noch nie ergänzten. Gemeinsam können wir Kulturschaffenden Freiräume für deren weitere künstlerische Betätigung ermöglichen und damit zu einer Perspektiven für eine Zeit nach Corona beitragen.“

Ein großer Dank

an das Land Thüringen, die BMW Group, den Verband der Metall- und Elektroindustrie Thüringen, an VIEGA, Siemens und Siemens Caring Hands

für 265 Sonderstipendien

von der Kulturstiftung des Freistaats Thüringen

 

im Namen der Künstler:innen

Bildende Kunst Bach, Claus; Barth, Franziska; Bauer, Clivia; Bayer, Konstantin; Berger, Theresa; Böse, Stefan; Bräunlich, Florian; Breyer, Elisa; Buchholz, Erik; Carvajal Ferrer, Maria C.; Conrad, Andrea; Czene, Laszlo; Ehrsam, Gernot; Eisenacher, Udo; Ernst, Michael; Fink, Martin; Fischer, Claudia; Font-Sala, Samantha; Foster, Sophie; Fuller, Jess; Genßler, Peter; Geyersbach, Brigitte; Geyersbach, Michael; Gobsch, Martin; Göpfert, Cosima; Großmann, Juliane; Günther, Heinz; Hahne, Charlene; Hanna, Susanna; Hartung, Diana; Haupt, Christoph; Heelemann, Anke; Hernandez, Otto; Holbein, Frank; Hoppe, Hedwig; Horn, Dieter; Hünniger, Uta; Kentouche, Tarik; Klatt-Starke, Nina; Klein, Nora; Klemm, Carolin; Klos, Uwe; Kosta, Max; Kowalczyk, Stefan; Krainhöfner, Robert; Krauss, Kai-Uwe; Kregel, Timm; Kreller, Kerstin; Kroll, Ruth; Krummrich, Marcel; Lehmann, Friedericke; Lemke, Annekatrin; Leonhardt, Ragnvald; Leyh, Stefan; Maldonado, Maria Paula; Mania, Sibylle; Marx, Anne; Max, Martin; Mehlan, Annekatrin; Meyer, Horst Peter; Moltmann, Peter; Nerlich, Klaus; Nette, Mandy Minetta; Neudert, Kati; Nguyen, Thi Hong Linh; Nickel, Wolfgang; Niedling, Erik; Noack, Adam; Peißker, Tina; Pohl, Tanja; Prochnow, Thomas; Reim, Katharina; Richter, Sybille; Rommel, Matthias; Ruch, Cordelia; Rüdiger, Frank; Santos, Carlos; Schatton, Britta; Schiek, Stefan; Schmidt, Sven; Schmigalle, Florian; Schünemann, Bettina; Schweizer, Suse; Sehmisch, Charlotte; Sesselmann, Volker; Skupin, Eva; Solga, Benedikt; Sparmann, Marcel; Stephan, Heike; Stiller, Anke; Stötzer, Gabriele; Suchomel, Thomas; Theimer Gardella, Cornelia; Uffrecht, Jannis; Ende, Sylvana von; Wand, Reinhard; Wanke, Sebastian; Wartenberg, Steffi-Babett; Warkus, Christin-Constanze; Wehrli, Nadine; Weinlich, Rosmarie; Wenzel, Kristin; Worschech, Susanne; Zapf, Anke; Zaumseil, Uta; Literatur Arnold, Konstantin; Annel, Ingrid; Beinert, Nadja; Dommer, Elisabeth; Drescher, Peter; Dwars, Jens-Fietje; Engelmann, Anke; Gallinat, Anne; Groß-Striffler, Kathrin; Günther, Evelyn; Habicht, Christian; Herrmann, Dorothee Eva; Höfer, Gerald; Hohberg, Rainer; Horn, Antje; Jäger, Klaus; Kirner, Florian; Knuth, Martin; Mindner, Tobias; Mörtel, Sieglinde; Müller, Ulrike; Osterland, Mario; Petermann, Stefan; Pfeifer, Andre; Rötsch, Michael; Rümelin-Waszynski, Nadja; Schirneck, Hubert; Schulze, Andi; Seyfarth, Kirsten; Siegmann-Gabriel, Claudia; Spörl, Ulla; Weilandt, Doris; Zeltner, Verena; Musik Aehnlich, Johannis; Blume, Alexander; Bogus, Sabina; Bohn, Sebastian; Bosch , Annika; Dusdal, Rebekka; Erdmann, Anja; Fišer, Libor; Flock-Rosenbrück, Hanna; Frank, Peter; Fritzlar, Sebastian; Gräfe, Robert; Grigarova, Magdalena; Grychtolik, Aleksandra; Grychtolik, Alexander; Guzman, Lev; Haasch, Anne; Hartig, Nele / Cornelia; Heinze, Vinzenz; Hemmann, Udo; Herre, Susanne; Hild, Rudolf; Hildebrandt, Johannes K.; Hobson, Andrea; Horn, Marcus; Huke, Jim; Jäkel, Tim; Kalytta, Kay; Kaufmann, Klaus Christian; Khiabani, Alireza; Klemke, Samuel; Klette, Sven; Kluge, Laura Adama; Lenhardt, Laura; Liebert, Tim; Lörzer, Maximilian; Maus, Georg; Meerwijk, Marijke Daphne; Meißner, Christina; Mende, Claudia; Meury, Florens; Minkus, Marion; Modersohn, Dietrich; Müller-Weiffenbach, Martin; Nagler, Stefan; Nascimento, Giordano Bruno do; Oliveira, Rebeca; Paschke, Josephine; Pasewald, Fabian; Pilger, Patrick; Plosila, Vera; Rödel, Frithjof; Rommel, Christina; Rosenbrück, Joachim; Sandner, Leo; Sauter, Marc; Schablitzki, Gabor; Schmalisch, Maximilian; Schmidt-Hiller, Kitty; Schneider, Nico; Schnürpel, Diana; Steinhöfel, Tillmann; Stendler, Karmen; Taniguchi, Ani; Thiele, Nora; Torres, Alan; Valentin, Esther; Warkus, Timo; Weingardt, Katharina; Weinreich, Eva-Maria; Weißbach, Wendelin; Werner, Björn; White, Jordan; Wiegand, Mario; Wright, Ludwig; Zenker, Falk; Film/Video Babendererde, Antje; Baranowski, Anna; Blankenburg, Christoph; Boden, Stephan; Brix, Rafael; Cebulla, David; Ebert, Daniel; Ehrhardt, René; Eisentraut, Kai; Goßler, Veit; Kerntopf, Katharina; Kollmeder, Tamara; Ledina, Kate; Llambias, Paloma; Moritz, Michael; Reyes Sotomayor, Sandra; Schöne, Christel; Seehof, Eric; Siebert, Josefine; Stoica, Marian; Vallejo Cuartas, Ana Maria; Vieweg, Olivia; Tanz_Theater Ahrens, Angie; Backhaus, Daniela; Bartel, Christina; Breternitz, Brigitte; Büchner, Elke; Euskirchen, Anna; Große, Christina; Hasse, Helke; Hofmann, Jürgen; Jah, Anne-Kristin; Kieck, Thomas; König, Steffi; Loos, Max; Marguerre, Eleonore; Mernitz, Ronald; Meyer, Heike; Mörre, Robby; Pagès Strömstedt, Ulrika; Rank, Christian; Rank, Heiko; Schinköthe, Michael; Schmidt, Jörg; Schuch-Greiff, Annekatrin; Serikow, Dennis; Solvång, Juliane; Studte, Erik; Tkacz, Klaus; Vlasova, Katerina; Zhou, Lingxu;

 

Die Unterstützung der freien Wirtschaft hat 15 zusätzliche Stipendien für künstlerische Projekte geschaffen. Ein herzlicher Dank gilt der BMW Group, der Siemens AG und Siemens Caring Hands e.V. sowie dem Verband der Metall- und Elektro-Industrie Thüringen e.V. und der VIEGA GmbH.  Die Verantwortlichen in den Unternehmen haben mit großem Engagement rasch und pragmatisch gehandelt und kurzfristig die Fördergelder zur Verfügung gestellt.

Zu den durch BMW geförderten Künstler gehören im Bereich der Bildenden Kunst

Samantha Font-Sala, Marcel Krummrich, Annekatrin Lemke, Thomas Prochnow und Stefan Schiek. In den anderen Sparten erhielten der Autor Mario Osterland, die Mezzosopranistin Esther Valentin und der Sologitarrist Falk Zenker sowie die Videokünstlerin Ana Maria Vallejo Cuartas und die Tänzerin Katerina Vlasova ein Stipendium.

Die Siemens AG und Siemens Caring Hands e.V. förderten die Erzählerin Antje Horn und den bildenden Künstler Konstantin Bayer.

Der Verband der Metall- und Elektroindustrie Thüringen unterstützt den Bildhauer Timm Kregel sowie den Musiker Rudolf Hild.

Und last but not least die VIEGA GmbH & Co. KG die bildende Künstlerin Cosima Göpfert

 

Die Reaktionen der Künstler sind begeistert, erlöst und zutiefst dankbar, arbeiten zu können - ohne existenzielle Angst.

Kathrin Groß-Striffler: "Ich möchte mich bei der Kulturstiftung, der Fachjury und allen Verantwortlichen ganz herzlich für mein Stipendium bedanken. Es bedeutet die Welt für mich."

Ana Vallejo: „Ich möchte auch hier ausdrücklich sagen, dass die Sonderstipendien eine wunderschöne, notwendige Unterstützung für unsere künstlerische Tätigkeit ist. Unsere Gesellschaft braucht immer das Licht von der Kunst und der Poesie.“

Antje Babendererde: "Ich freue mich riesig, das neue Sonderstipendium bewilligt bekommen zu haben.  In diesem Jahr sollten viele Lesungen nachgeholt werden, aber die neuesten Entwicklungen machen die Hoffnung auf Veranstaltungen zunichte.

Das Sonderstipendium ermöglicht mir nun, ohne finanziellen Druck zu arbeiten.“

Stefan Schiek: „Ich freue mich sehr über das Sonderstipendium! Wirklich toll, und es kam genau zur rechten Zeit. Jetzt kann ich die nötigen Materialien für die neue Serie bestellen...“

Elke Büchner: "Haben Sie herzlichen Dank für diese wunderbare Mitteilung. Ich freue mich riesig über die Zusage zu dem beantragten Stipendium und bin sehr gerührt, weil dieses Geld das erste und zunächst voraussichtlich einzige Einkommen in diesem Jahr für mich bedeutet. Und so gehe ich motiviert und zuversichtlich an die Arbeit für mein Vorhaben in der Hoffnung, dass auch bald wieder Aufführungen vor Publikum stattfinden können."

Michael Moritz: "Vielen lieben Dank für diese tolle Nachricht. Ich bin gerade ziemlich überwältigt…. Es macht mich unglaublich dankbar, dass Sie und die Kulturstiftung an das Projekt glauben und es mit einem Stipendium unterstützen.“

Tobias Mindner: Das Stipendium ermöglicht"… dankenswerterweise das konzentrierte Schreiben und die weitere Recherche – die damit verbundene Würdigung fördert nicht minder die eigene Motivation. Quasi ein Energieriegel für den geistigen Endspurt!"

 Für weitere Fragen zur Förderung stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

 

Mit herzlichen Grüßen

 

Ute Edda Hammer
Geschäftsführung 


Kulturstiftung des Freistaats Thüringen

Haus zur goldenen Schelle

Hauptmarkt 40

99867 Gotha
Tel: 0361-30 25 40-10
Mobil: 0175-240 22 03
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kulturstiftung-thueringen.de

 

Login

  • Kulturstiftung des Freistaats Thüringen
    Haus zur Goldenen Schelle
    Hauptmarkt 40
    99867 Gotha

  • +49 (0)361 302540 - 0

  • +49 (0)361 302540 - 99

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright 2019 Thüringer Kulturstiftung | All Rights Reserved